Schriftgröße:

  • Text der Seite vergrößern
  • Text der Seite verkleinern

Kontrast

Über uns


Über uns
 


Nachhaltige Chancengleichheit für Gehörlose Menschen – Service für ein Leben ohne Barrieren



Das ServiceCenter ÖGS.barrierefrei wurde am 1. Jänner 2005 gegründet.

ÖGS ist die Kurzform für Österreichische Gebärdensprache.

Wir sind ein gemeinnütziger Verein und verstehen uns als Schnittstelle zwischen gehörlosen, hörbeeinträchtigten und hörenden Menschen in Österreich.



Unser wichtigstes Ziel ist die nachhaltige Chancengleichheit für gehörlose und hörbeeinträchtigte Menschen im Wirtschafts- und Gesellschaftsleben.

Dies setzt barrierefreie Kommunikation und einen barrierefreien Informationszugang voraus.

Dafür entwickeln wir individuelle Lösungen sowohl für Firmen, Behörden und Institutionen als auch für gehörlose und hörbeeinträchtigte Menschen.



Auf Basis der existierenden Rechtsgrundlagen - Behindertengleichstellungsgesetz (BGStG), Behinderteneinstellungsgesetz (BEinstG), Bundesverfassungsgesetz (B-VG)

sowie UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen – wollen wir eines bewirken:

Diskriminierung und Benachteiligung von gehörlosen Menschen im beruflichen und privaten Alltag zu beseitigen.




Unsere Tätigkeitsbereiche