Was sind die Aufgaben der OeNB?

Was sind die Aufgaben der OeNB?

Geldpolitik

Die OeNB wirkt im Rahmen des Eurosystems an einer stabilitätsorientieren Geldpolitik mit, wickelt geldpolitische Geschäfte mit Banken ab und veranlagt die Währungsreserven.

Finanzmarktstabilität

Die OeNB analysiert und prüft Banken und trägt zur Gewährleistung der Finanzmarktstabilität bei.

Bargeld

Die OeNB versorgt Österreichs Bevölkerung und Wirtschaft mit qualitativ hochwertigem und damit sicherem Bargeld.

Statistik

Die OeNB erstellt umfangreiche, hochqualitative und zeitnahe Finanzstatistiken.

Zahlungsverkehr

Die OeNB stellt den effizienten unbaren Zahlungsverkehr sicher.

Eine weitere wichtige Aufgabe der OeNB ist es, die österreichische Bevölkerung und die Wirtschaft über die aktuelle Geldpolitik des Eurosystems zu informieren.

Damit soll das Vertrauen der Bevölkerung in unsere Währung gestärkt und die Arbeit der EZB unterstützt werden.

Zusätzlich zu ihren Kernaufgaben nimmt die OeNB eine aktive Rolle bei der Förderung von Wissenschaft und Kultur ein, engagiert sich für die Stärkung des Wirtschafts- und Finanzwissens der österreichischen Bevölkerung und bekennt sich zu Nachhaltigkeit und Umweltschutz.

Kontrast

  • Kontrast-Darstellung schwarz-weiß
  • Kontrast-Darstellung schwarz-gelb
  • Kontrast-Darstellung blau-weiß

HyperSign ist ein Angebot des
ServiceCenter ÖGS.barrierefrei 
© 2013-2018

Systemanforderungen:
HTML5 fähiger Webbrowser,
Javascript aktiviert