Skip to content

Warum der Breitbandausbau wichtig ist

Play Video
Textlayout
Schriftgröße
Kontrast
Untertitel
###|3.28|###

Warum der Breitbandausbau wichtig ist

###|7.08|###

Der Alltag der Menschen in Österreich wird immer digitaler – im Beruflichen wie im Privaten.

###|14.84|###

Die Digitalisierung bietet auch Chancen für heimische Unternehmen, kann Wirtschaftswachstum fördern und Arbeitslosigkeit reduzieren.

###|24.18|###

Um für die digitale Zukunft gut aufgestellt zu sein, braucht Österreich eine resiliente, flächendeckende und leistungsfähige Kommunikationsinfrastruktur.

###|36.30|###

Eine schnelle, stabile Internetverbindung ist für viele Menschen in Österreich selbstverständlich.

###|42.24|###

Seit dem Beginn der COVID-19-Pandemie ist vielen jedoch sehr bewusst geworden, wie abhängig sie von einer Kommunikationsinfrastruktur sind, die flächendeckend, leistungsfähig und resilient (also widerstandsfähig gegenüber Ausfällen) ist.

###|59.18|###

Gerade in Krisenzeiten ist eine solche Infrastruktur überlebenswichtig für Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft.

###|67.48|###

Wenn eine leistungsfähige Kommunikationsinfrastruktur vorhanden ist, haben Menschen in Österreich die Möglichkeit, ihre Arbeit im Homeoffice zu erledigen, sofern das in ihrem Tätigkeitsbereich möglich ist.

###|78.36|###

Kinder, Jugendliche und Studierende können ihren Lernalltag mithilfe digitaler Lernplattformen weiterführen.

###|86.50|###

Online-Bestellungen sichern auch während Ausgangsbeschränkungen die Versorgung mit Arznei- und Lebensmitteln, aber auch mit vielen anderen Gütern.

###|95.62|###

Videotelefonie ermöglicht den Austausch mit Familie, Freundinnen und Freunden.

###|102.30|###

Darüber hinaus können digitale Gesundheitstechnologien zur Kommunikation mit Ärztinnen und Ärzten eingesetzt werden, zum Beispiel in Form von virtuellen Sprechstunden.

###|111.88|###

Kurz gesagt: Breitband-Internetzugang ist aus dem Alltag in Österreich kaum mehr wegzudenken.

###|118.94|###

Umso wichtiger ist es, dass der Breitbandausbau weiterhin vorangetrieben wird, damit immer höhere Übertragungsgeschwindigkeiten den Menschen zugutekommen und damit schnelles Internet in allen Gegenden Österreichs verfügbar ist, gerade auch im ländlichen Raum.

###|134.80|###

Daher arbeitet die Bundesregierung stetig daran, den Breitbandausbau voranzutreiben.

###|139.86|###

Österreich soll sich dadurch zu einer der führenden Digitalnationen innerhalb der Europäischen Union weiterentwickeln und seine Vorreiterrolle bei der Breitbandversorgung weiter ausbauen.

###|151.02|###

Bis zum Jahr 2030 soll Österreich flächendeckend mit festen und mobilen Gigabit-Anschlüssen versorgt sein.