Nationaler Aktionsplan Behinderung 2012-2020

Nationaler Aktionsplan Behinderung 2012-2020

Am 24. Juli 2012 wurde im Ministerrat der „Nationale Aktionsplan Behinderung 2012-2020" (NAP Behinderung) beschlossen.

Der NAP Behinderung stellt die langfristige Strategie des Bundes zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention dar und wurde in das aktuelle Regierungsprogramm (2013-2018) aufgenommen.

Der NAP Behinderung enthält 250 Maßnahmen – aufgeteilt auf acht Schwerpunkte – die bis 2020 umzusetzen sind.

Die Maßnahmen des NAP Behinderung hat das Sozialministerium in Zusammenarbeit mit allen anderen Bundesministerien als Ergebnis eines partizipativen Prozesses mit der Zivilgesellschaft – allen voran mit den Organisationen von Menschen mit Behinderungen – und den Sozialpartnern formuliert.

Der NAP 2012-2020 steht als PDF in deutscher und englischer Sprache sowie als Leichter-Lesen-Version im Download-Bereich zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht

Kontrast

  • Kontrast-Darstellung schwarz-weiß
  • Kontrast-Darstellung schwarz-gelb
  • Kontrast-Darstellung blau-weiß

HyperSign ist ein Angebot des
ServiceCenter ÖGS.barrierefrei 
© 2013-2017

Systemanforderungen:
HTML5 fähiger Webbrowser,
Javascript aktiviert