Schriftgröße:

  • Text der Seite vergrößern
  • Text der Seite verkleinern

Kontrast

  • Kontrast-Darstellung schwarz-weiß
  • Kontrast-Darstellung schwarz-gelb
  • Kontrast-Darstellung blau-weiß

Feedbackstelle

Feedbackstelle für Dolmetschangelegenheiten

Das ServiceCenter ÖGS.barrierefrei bietet eine bundesweite Informations-, Beschwerde- und Vermittlungsstelle für Dolmetschdienstleistungen.

Diese Feedbackstelle richtet sich sowohl an hörende als auch gehörlose Menschen.



Wann kommen Gebärdensprachdolmetschungen zum Einsatz?


Gebärdensprachdolmetschungen sind notwendig, wenn gehörlose und hörende Personenmiteinander kommunizieren wollen, aber nicht alle Beteiligten der Gebärdensprache mächtig sind.

Beim Dolmetschen werden Äußerungen in einer Lautsprache in eine Gebärdensprache übertragen und umgekehrt.

Es werden alle Inhalte gedolmetscht, damit sich die gehörlose und die hörende Person als gleichwertige GesprächspartnerInnen gegenüberstehen können.

Typische Situationen, in denen eine Dolmetschdienstleistung benötigt wird, sind beispielsweise Behördengänge, Arzttermine, Besprechungen am Arbeitsplatz, Vorträge etc.



Unser Service für gehörlose Menschen

Für gehörlose Menschen ist es oft schwierig, die Finanzierung für Dolmetschdienstleistungen sicherzustellen.

Oftmals ist unklar, von welcher Stelle die Kosten übernommen werden bzw. übernommen werden sollten.

Unsere Feedbackstelle gibt Ihnen zu Fragen rund um dieses Thema fundiert Auskunft:

  • Welche DolmetscherInnen gibt es in meiner Nähe?
  • Wo kann ich um Übernahme der Kosten ansuchen?
  • Was kann ich tun, wenn mein Termin kurzfristig abgesagt wird?
  • Wann gelten Stornogebühren und wer übernimmt sie?



Sie haben Wünsche, Anregungen oder konkrete Beschwerden?

Unsere MitarbeiterInnen nehmen diese gerne entgegen und behandeln sie vertraulich.

Sie können Ihr Problem natürlich auch anonym einbringen.



Unsere Feedbackstelle ist eine unabhängige Einrichtung.

Sie vermittelt in Konfliktfällen und strebt Lösungen an, die für alle Beteiligten zufriedenstellend sind.



Unser Service für hörende Menschen


Unsere MitarbeiterInnen stehen selbstverständlich auch hörenden AuftraggeberInnen beratend zur Verfügung:

  • Was ist unter barrierefreiem Zugang für gehörlose Menschen zu verstehen?
  • Wie kann ich eine/n DolmetscherIn buchen?
  • Wer übernimmt die Kosten dafür?
  • Wo finde ich DolmetscherInnen, die sich auf bestimmte Fachgebiete spezialisiert haben?



Unser Service für Gebärdensprach-DolmetscherInnen


Auch Gebärdensprach-DolmetscherInnen sind herzlich eingeladen, sich mit Anregungen, Beschwerden, konkreten Problemen an unsere Feedbackstelle zu wenden.



Lobbying und Anwaltschaft


Langfristiges Ziel der Feedbackstelle ist es, auf Basis der gestellten Anfragen und eingelangten Probleme klare Richtlinien auf politischer Ebene zu erwirken.


Die Feedbackstelle möchte damit zu einer Verringerung der Diskriminierung gehörloser Menschen aufgrund fehlender Dolmetschleistungen beitragen.