Lärmschutz

Lärmschutz

Ruhe genießen und ruhig schlafen können ist uns allen ein großes Anliegen.

Denn Lärm tritt in allen Bereichen des Lebens auf und beeinträchtigt nicht nur das Wohlbefinden sondern kann auch Auswirkungen auf unsere Gesundheit haben.

Insbesondere für Menschen mit Hörbehinderungen wird durch eine laute Umgebung die Kommunikation erschwert oder sogar unmöglich gemacht.

Bei einer Umfrage der Statistik Austria zu den Umweltbedingungen in Österreich gaben vier von zehn Befragten an, sich durch Lärm gestört zu fühlen.

Die am häufigsten genannte Lärmquelle ist der Straßenverkehr, aber es werden auch Schienenverkehr, Flugverkehr, Betriebe und Nachbarn genannt.

Lärmschutz ist in Österreich immer bei der Stelle angesiedelt, in deren Zuständigkeit die Lärmquelle fällt.

Für Lärmschutz an Autobahnen oder Schienenstrecken ist damit zum Beispiel der Bund zuständig, für Landesstraßen das jeweilige Bundesland.

Bei Lärm aus Betriebsanlagen ist die Gewerbebehörde, also die Bezirkshauptmannschaft oder das Bezirksamt, zuständig.

Lärmprobleme mit dem Nachbarn sind meist zivilrechtlich zu klären.

Die Europäische Union hat im Jahr 2002 die Richtlinie über die Bewertung und Bekämpfung von Umgebungslärm erlassen.

Nach der Richtlinie müssen alle fünf Jahre Lärmkarten für stark befahrene Straßen und Schienenstrecken sowie für die größeren Städte erstellt werden.

Auf Basis dieser sind Aktionspläne zu erstellen, um Lärmprobleme zu bekämpfen.

Die Lärmkarten und Aktionspläne werden von den jeweils zuständigen Behörden herausgegeben.

Die Website www.laerminfo.at ist die zentrale Plattform für die Veröffentlichung der Lärmkarten in Österreich.

Unter der Navigation "Lärmkarten" können die verschiedenen Karten aufgerufen werden und über die Suchleiste kann zu einer bestimmten Adresse navigiert werden.

Auf dieser Lärminfo-Plattform stehen auch allgemeine Informationen zum Lärmschutz in Österreich sowie eine Liste von Ansprechpartnern zur Verfügung.

Kontrast

  • Kontrast-Darstellung schwarz-weiß
  • Kontrast-Darstellung schwarz-gelb
  • Kontrast-Darstellung blau-weiß

HyperSign ist ein Angebot des
ServiceCenter ÖGS.barrierefrei 
© 2013-2017

Systemanforderungen:
HTML5 fähiger Webbrowser,
Javascript aktiviert