Allgemeine Grundsätze

Allgemeine Grundsätze

Es ist im Zusammenhang mit Maßnahmen der Behindertenhilfe grundsätzlich zwischen zwei Personengruppen zu unterscheiden:

  • einerseits Personen, die die Maßnahmen der Behindertenhilfe in Anspruch nehmen (Konsumentinnen und Konsumenten),
  • andererseits Personen, die Maßnahmen als Dienstleisterinnen bzw. Dienstleister erbringen (Betreuerinnen bzw. Betreuer in Wohneinrichtungen, in teilbetreutem Wohnen und in Werkstätten, Fachkräfte des Gesundheitswesens,
  • Beide Personengruppen sind dabei unter zwei verschiedenen Kriterien zu betrachten:
  • gehören sie aufgrund individueller Eigenschaften (Vorerkrankungen, Alter...) selbst einer Risikogruppe an oder leben sie mit einer solchen Person in einem Wohnverband zusammen?
  • sind sie – weil sie viele Kontakte zu anderen Personen außerhalb konstanter/gleichbleibender Gruppen haben – im Infektionsfall mit Wahrscheinlichkeit mögliche Überträgerinnen bzw. Überträger des Virus (z.B. Dienstleisterinnen bzw. Dienstleister, die viele Konsumentinnen bzw. Konsumenten in verschiedenen Wohnungen betreuen)?

Je nachdem, welche Rolle die betreffenden Personen in ihren Kontexten haben, sind sie mögliche Zielgruppen von Maßnahmen zur Infektionsunterbindung, nämlich insbesondere

  • Ausstattung mit Schutzausrüstung (eine den Mund- und Nasenbereich abdeckende mechanische Schutzvorrichtung, Masken der verschiedenen Kategorien, Schutzbekleidung...)
  • Unverzügliche, umfassende freiwillige Testung in Wohnverbünden bei konkreten Verdachtsfällen zur Ausbruchsabklärung.

Die Einrichtungen und Dienstleisterinnen bzw. Dienstleister der Behindertenhilfe sind entsprechend der bestehenden Vorgangsweise darauf hinzuweisen, dass sie sich für die Versorgung mit Schutzausrüstung an die dafür zuständigen Organisationseinheiten des jeweiligen Amts der Landesregierung wenden sollen.

Die Versorgung hat so wie im Bereich der Pflege- und Betreuungseinrichtungen zu erfolgen.

Lesen Sie hier weiter

Kontrast

  • Kontrast-Darstellung schwarz-weiß
  • Kontrast-Darstellung schwarz-gelb
  • Kontrast-Darstellung blau-weiß

HyperSign ist ein Angebot des
ServiceCenter ÖGS.barrierefrei 
© 2013-2020

Systemanforderungen:
HTML5 fähiger Webbrowser,
Javascript aktiviert