Elektronische Zustellung

Elektronische Zustellung

Wenn Sie das möchten, können Sie Nachrichten und Dokumente von ganz unterschiedlichen Behörden elektronisch zugestellt bekommen.

Zum Beispiel eine Meldebestätigung.

Darin steht, an welcher Adresse Sie gemeldet sind.

Oder einen Strafregister-Auszug.

Darin steht, ob Sie vorbestraft sind oder nicht.

Einen Strafregister-Auszug braucht man manchmal, wenn man eine neue Arbeitsstelle antritt.

MeinPostkorb

So heißt das digitale Postfach für digitale Nachrichten von Behörden.

Die Anmeldung dafür ist kostenlos.

Wenn eine neue Nachricht in Ihrem Postkorb eingelangt ist, erhalten Sie ein E-Mail.

Sie können dann das Dokument herunterladen und ansehen.

Sie können es weiterleiten, ausdrucken oder die Datei ablegen.

Wie kommen Sie zu Ihrem elektronischen Postfach?

Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten:

Sie können MeinPostkorb auf der Webseite www.oesterreich.gv.at abrufen:

Suchen Sie unter dem Menüpunkt „Services“ den Menüpunkt „Weitere Services“.

Dort finden Sie MeinPostkorb.

Sie finden den Link auch in unserer Linksammlung im Abschnitt „Weiterführende Informationen“.

Für die Anmeldung brauchen Sie eine Handy-Signatur.

Die Handy-Signatur ist Ihre Unterschrift im Internet, eine Art digitaler Ausweis.

Sie können Ihr Handy zur Handy-Signatur freischalten lassen.

Informationen dazu finden Sie unter www.handy-signatur.at

Eine weitere Möglichkeit, MeinPostkorb zu nutzen, haben Sie mit der App „Digitales Amt“.

Das ist ein Anwendungsprogramm für Smartphones.

Unternehmen können MeinPostkorb im Unternehmens-Service-Portal unter „Services“ aufrufen.

Sie finden den Link auch in unserer Linksammlung im Abschnitt „Weiterführende Informationen“.


Hier gelangen Sie zur Fortsetzung des Textes.

Kontrast

  • Kontrast-Darstellung schwarz-weiß
  • Kontrast-Darstellung schwarz-gelb
  • Kontrast-Darstellung blau-weiß

HyperSign ist ein Angebot des
ServiceCenter ÖGS.barrierefrei 
© 2013-2020

Systemanforderungen:
HTML5 fähiger Webbrowser,
Javascript aktiviert