Spezielle Angebote zur digitalen Allgemeinbildung

Spezielle Angebote zur digitalen Allgemeinbildung

Derzeit gibt es für diese 3 Gruppen spezielle Angebote:

  • Fit4internet für Kinder und Jugendliche: Medienkompetenz und kritische Nutzung
    Dabei lernen Kinder und Jugendliche, wie man mit verschiedenen digitalen Medien umgeht. Zum Beispiel mit Instagram oder TikTok. Sie lernen auch, wie sie beurteilen können, ob eine Information dort richtig ist oder nicht.
  • Fit4internet für Berufstätige: Digitale Basiskompetenz erwerben
    Hier lernen Menschen, wie sie digitale Möglichkeiten und Kenntnisse für ihren Beruf einsetzen können.
  • Fit4internet für ältere Menschen und für Menschen, die nach einer Pause wieder in einen Beruf einsteigen. Das Angebot heißt: Digitalisierungs-Einsteiger-Basistraining

Digitale Berufe

Auch viele Berufe müssen an die heutige Zeit angepasst werden.

Es gibt neue digitale Berufe oder Berufe, die um digitale Inhalte ergänzt werden.

Zum Beispiel der E-Commerce-Kaufmann.

Das spricht man ungefähr so aus: I Kommörs

Das E steht für elektronisch, Commerce bedeutet Handel.

Handel kann ja auch elektronisch stattfinden, zum Beispiel wenn man im Internet einkauft.

Die E-Commerce-Kauffrau und der E-Commerce-Kaufmann sind Fachleute in diesem Bereich.

Expertinnen und Experten in den Bereichen Informationstechnik, abgekürzt: IT, Telekommunikation und Digitalisierung sind besonders gefragt.

Die Statistik zeigt:

Jeder Arbeitsplatz im IT-Bereich schafft weitere 3 Arbeitsplätze.

Kontrast

  • Kontrast-Darstellung schwarz-weiß
  • Kontrast-Darstellung schwarz-gelb
  • Kontrast-Darstellung blau-weiß

HyperSign ist ein Angebot des
ServiceCenter ÖGS.barrierefrei 
© 2013-2020

Systemanforderungen:
HTML5 fähiger Webbrowser,
Javascript aktiviert